Beauftragter für den
Datenschutz im Staatlichen
Schulamt Mittelthüringen
Tel. 03643/ 884173
Fax 03643/ 884122
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

CoDesigned by Omegatheme.com
Copyright (C)
Schule am Zoopark 2018

Impressum

Hochsprungtag 10.04.2019

Hoch, höher, am höchsten

Am 10.04.2019 war unser diesjähriger Großer Hochsprungtag. Im Sportunterricht haben sich die Schülerinnen und Schüler nach den Winterferien beim vielseitigen Hüpfen und Springen darauf eingestimmt und ehrgeizig vorbereitet.

Insgesamt 52 von ihnen haben mit der technischen Fähigkeit zum Hochsprung die Teilnahmemöglichkeit am Turnier geschafft. Mit 6 Springerinnen und Springern war die Klasse O2 erneut mit den meisten qualifizierten Teilnehmern vertreten. Aus ihren Reihen hat sich auch Felix einen Namen als super zuverlässiger und endlos ausdauernder Hochsprunganlagenbetreuer gemacht. Orientiert an den Special-Olympics- Regeln, sind alle teilnehmenden Schüler gemäß ihrer Qualifikationshöhen aus dem Sportunterricht in 14 unterschiedlichen Leistungsgruppen gestartet.

Hier einige herausragende Ergebnisse:
Ledor (Silber mit 80cm) und Erik (65cm) waren als Schulanfänger die jüngsten Teilnehmer.

Alexander (Gold mit 85cm) und Neha (Bronze mit 65cm) wurden bei ersten Turnierteilnahme gleich bester Junge bzw. bestes Mädchen der Unterstufe.

Die Klasse M2 drückte die Daumen für 4 äußerst erfolgreiche Erstteilnehmer. Alexandro (Silber), Maximilian (Bronze) und Soraya (Gold) sprangen sogar über 100cm.

Gemeinsam mit Denise (auch Gold mit 100cm) gehört sie damit schon zur Gruppe der besten Hochspringerinnen der Schule.

Die höchsten Mittelstufen- Springer waren Kevin (Bronze mit 115cm), Leon (Gold mit 110cm) sowie Nico (110cm).

Fast unglaublich hoch sprangen Justin (Bronze) und Omar (Silber) aus der Klasse O1 mit 130cm.

Höher ging es mit 135cm nur noch für Rico (Gold) und Andreas (Silber mit 135cm).

Die besten Sprungleistungen der Schule zeigten Tobias aus der O4 (Gold mit 145cm) und Nina sogar als Erstteilnehmerin (Gold mit 115cm).

Gerrit Holland