Nico Bauer
Beauftragter für den
Datenschutz im Staatlichen
Schulamt Mittelthüringen
Tel. 03643/ 884173
Fax 03643/ 884122
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

CoDesigned by Omegatheme.com
Copyright (C)
Schule am Zoopark 2018

Impressum

Unsere Schule im Überblick


 Schülerschaft

  • Aufnahme aller Schüler und Schülerinnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich geistige Entwicklung und mit Mehrfachbehinderung, Autisten
  • Bildungsgang zur individuellen Lebensbewältigung

 Unterrichtsinhalte

  • Selbstversorgung , Selbsterfahrung,  Sozialverhalten
  • Umwelterfahrung
  • Basale Förderung besonders für Schüler mit Mehrfachbehinderung
  • Lesen, Schreiben und mathematische Sachverhalte entsprechend individuellen Möglichkeiten
  • Sport, Schwimmen, Kunsterziehung, Musik, Werken
  • Ethik- oder Religionsunterricht

Individuelle Förderung

  • Individuelle Förderung im Klassen-, Gruppen- und Kursunterricht
  • Einzelunterricht nach Bedarf, persönlicher Förderplan

Fachpersonal

  • Förderschullehrer
  • Sonderpädagogische Fachkräfte
  • Zivildienstleistende
  • Jugendliche im Freiwilligen Sozialen Jahr
  • Praktikanten

Therapieangebote

  • Physiotherapie, Therapien  nach Vojta und Bobath
  • Ergotherapie
  • Logopädie

Schulausstattung

  • weiträumiges grünes Außengelände mit Spielplatz
  • große Turn- und Mehrzweckhalle, Aula
  • Fahrstuhl, behindertengerechte Sanitärbereiche
  • großzügig ausgestattete Klassenräume
  • umfangreiches Angebot an modernen Unterrichtsmitteln
  • fachspezifische Räume und Kabinette 
    • Computerkabinett
    • Lernküche
    • Ton- und Werkraum
    • Räume für Einzelförderung
    • Snoezelraum

 Schulöffnungszeiten

  • Frühbetreuung ab 07.00 Uhr
  • Spätbetreuung bis 16.30 Uhr
  • Unterricht von 07.45 Uhr bis 14.45, Freitag bis 12.30 Uhr

Schülerversorgung

  • Frühstück – Mittagessen  – Vesper 

Kosten für die Eltern

  • Essengeld, Ganztagslernbereich ist kostenlos (keine Hortgebühren),
  • Schülertransport in der Schulzeit kostenfrei 

Perspektiven

  • Werkstätten für Menschen mit Behinderungen (WfbM)
  • Unterstützung bei der Suche nach anderen Arbeitsmöglichkeiten

Schulleben

  • Gemeinsame Gestaltung von Höhepunkten, Teilnahme an
  • Wettbewerben, Sportveranstaltungen und Klassenfahrten